Mandolinen- und Gitarrenorchester Dortmund e.V.

Orchesterfoto
Ich möchte ...

Konzert


Jubiläumskonzert

am Montag, 3. Oktober 2012, um 11 Uhr
im großen Saal der Musikschule Dortmund
Dortmund, Steinstr. 35

Am 3. Oktober feiert das Orchester um 11 Uhr im großen Saal der Musikschule Dortmund, Steinstraße 35, mit einem Jubiläumskonzert sein 90-jähriges Bestehen.
Das Orchester läßt dabei seine musikalische Geschichte durch besonders ausgewählte Musikstücke vorbeiziehen.
Die Zuhörer werden durch romatische, aufwühlende, kraftvolle und liebliche Stücke u. a. von den Komponisten Gunsenheimer, Kuwahara und Dowland in eine abwechslungsreiche Gefühlswelt entführt.
Der Eintritt ist frei.


Zu hören wird sein:

  • Concertino für Altblockflöte und Orchester von Gustav Gunsenheimer.
    Solistin ist Stefanie Preisl, Altblockflöte.
  • Winterfreund-Tango von Peter Siekmann.
  • Der Clown und die Nacht von Annette Schneider.
  • Brother can you spare a dime? von Harburg/Gorney.
    Sänger ist Markus Halfmann.
  • The Song of Japanese Autumn von Yasuo Kuwahara.
    Solistin ist Anne Wolf, Mandoline.
  • Englische Lautenlieder von John Dowland.
    Sängerin ist Monika Moschner.
  • Romanze von Theodor Ritter. Solist ist Rolf Pohlmann, Mandola.

Foto vom Landesmusikfest am 22.9.2012

Startseite  |   Kontakt  |   Technischer Hinweis  |   Rechtlicher Hinweis  |   Impressum

©  Mandolinen- und Gitarrenorchester Dortmund e.V.